Seite wählen

SENIORENWOHNANLAGE BREITENBACHSTRASSE

Partner: müller + sonntag bau GmbH | Status: fertiggestellt | Ort: Lippstadt

Bei der Konzeption und dem Bau des seniorengerechten Mehrfamilienhauses an der Breitenbachstraße, hat Ralf Schütmaat neue Ideen entwickelt, um Wohnungen für Senioren so angenehm wie möglich zu gestalten.

Für die Wohngemeinschaft im Erdgeschoss stehen fünf, etwa 30 qm große WG-Zimmer (mit eigenem Bad), eine Gemeinschaftsküche, ein Gemeinschaftsraum sowie ein gemeinsamer Hauswirtschaftsraum zur Verfügung.

Die Idee dahinter: die WG schafft einen Mehrwert für die Wohnanlage und trägt dazu bei, dass sich in dem Gebäude eine positive Hausgemeinschaft entwickelt.

Die Wärmeversorgung im Haus wird durch eine Sole-Wasser-Wärmepumpe, die die Erdwärme nutzt, gesichert, die von einer Photovoltaikanlage unterstützt wird. Für die energetische Versorgung der Wohnanlage werden somit keine fossilen Brennstoffe benötigt.

Senioren Wohnanlage Breitenbachstraße Zeichnung
Seniorenwohnanlage Breitenbachstraße Fahrstuhl

Zu den Gemeinschaftsflächen gehört nicht nur das großzügige Treppenhaus, das mit einem speziellen Farbkonzept, viel natürlichem Licht und freundlicher Gesamtgestaltung Kommunikationsangebote bietet, sondern auch der überdachte Innenhof, der mit Tischen und Stühlen ausgestattet wird und sich für gemütliche Treffen oder kleine Feiern hervorragend anbietet.

Seniorenwohnanlage Breitenbachstraße Raum 1

Bei der Raumgestaltung wurde das Ziel verfolgt, den Bewohnern viel Flexibilität und Individualität zu ermöglichen.

Seniorenwohnanlage Breitenbachstraße Raum 2
Seniorenwohnanlage Breitenbachstraße Innenhof

Auf der Rückseite des Hauses bietet ein überdachter Innenhof eine weitere Kommunikationsfläche, die vielfältig genutzt werden wird.

Seniorenwohnanlage Breitenbachstraße 1

Nächstes Projekt

urbanGARDEN